Xyro Xambo of the Green-Silence

Ich freue mich den ersten Deckrüde aus meiner Havaneserzucht vorzustellen:

 

Xyro Xambo oft the Green-Silence

Der schön gestaltete Stammbaum folgt, sobald meine Tochter Carmen wieder in der Schweiz ist ; -)), einen Einblick bekommt man bei den Fotos. Bei Fragen einfach Kontakt mit der Besitzerin Brigitta Arnold, Flüelerstrasse 108,

6460 Altdorf, 041 870 53 40, janabrigitt@bluewin.ch aufnehmen oder auch bei mir.

 

Xyro, geboren am 28. Mai 2017, ist ein Sohn von unserer Rabea und Jettsterdexter du Domaine des Siradaes aus dem Tessin.

Am 27. Oktober 2018 wurde Xyro Xambo oft the Green-Silence mit Bravour angekört.

 

Bei der Formwertprüfung bekam er von der Richterin Tatiana Deres ein Excellent.

Er wiegt 5,6 Kilo, Widerristhöhe 27,2 cm und er ist vollzahnig.

Im Bericht steht: dunkle Augen, sehr gutes Pigment, gute Fanglänge, gerader Rücken, korrekt angesetzte Ohren und Rute, korrekte Vorder-und Hinterhand, etwas kurz im Stand, sehr gutes Wesen, gutes Gangwerk mit gutem Schub.

 

Xyro hat viel Spass am herumtollen, Mantrailing und apportieren., gemeinsam mit seiner Familie in den schönen Bergen auf Wanderschaft  gehen und gemeinsam etwas unternehmen.. Er ist ein guter Beobachter und Wächter und ein richtiger kleiner Clown und süsser Charmeur. Xyro freut sich auch, wenn nichts läuft und geniesst dann die Ruhe.

Ein echter Havaneser eben! 

 

sein erstes Rendevous

Kann man bei Hunden von Liebe auf den ersten Blick sprechen? Vielleicht eher nicht, aber bei Xyro und Momo, aus der Zucht

meiner Freundin Heidi Kuhn hat es einfach gepasst! Er kam, sah und siegte würde zu diesem Treffen total passen. Xyro präsentierte

sich mit grossem Charme und viel Spiel seiner neuen Freundin. Zusammen tollten sie durch den Garten und auch an einem

fremden Ort liessen sich die Beiden nicht ablenken. Ein wunderbares Paar und wir hoffen nun auf süsse Welpen Ende Mai bei

Heidi Kuhn in Gümmenen, 079 175 06 14