Welpenstube

In unserer Zuchtstätte gibt es wenige Würfe im Jahr; so kann ich mir viel Zeit für eine gute Sozialisierung der Kleinen nehmen. Sie werden sorgfältig ihren Bedürfnissen entsprechend aufgezogen, gehalten und in ihrer Entwicklung gefördert!

 

Unsere Welpen werden mehrmals entwurmt, geimpft, gechipt und bringen einen SKG / FCI Stammbaum, Impfpass,

eine ausführliche Dokumentation, Leine und Halsband, Decke, Futter für mehrere Wochen, Kauknochen und Spielzeug mit. Bei den Havaneserwelpen gibt es zusätzlich noch Kamm, Bürste, Shampoo und Pflegespülung.


Von den zukünftigen BesitzerInnen erwarte ich, dass sie sich über die besonderen Ansprüche dieser Rasse informieren, viel Zeit für den Welpen, aber auch für den erwachsenen Hund haben. Eine gute Grunderziehung in einer Hundeschule finde ich sehr wichtig. Vielleicht macht er sogar Lust auf mehr, dem Hund macht es ganz sicher Spass.. Chelsea und Rabea lieben ihren Hundesport.


Geplante Würfe

Havaneser im Mittelpunkt

In der familiären Zuchtstätte meiner Freundin Heidi Kuhn in Gümmenen (Tel. 079 175 06 14) ist am 5. Februar ein wunderbarer Wurf geboren! Die fröhliche, wunderschöne Sweet Sunshine Samba of Havanese Stars "Momo" mit dem süssen, verspielten Rüden Jettsterdexter du Domain des Stradaes mit seinem herrlich-goldigen Charakter haben fünf Welpen zusammen. Die Besitzerin von Jettster ist Mariella Rana Marazza aus dem Tessin.

 

 

 

Sie sind da! 

 

Die Natur hat ihre eignen Rhythmus und wir freuen uns riesig auf Welpen von unserem Sonnenschein Rabea und Smokie! 

Quo Vadis Of Velvet Dreams, Rufname Smokie, ist ein verspielter, fröhlicher Rüde mit viel Charme und Ausstrahlung! Er ist auch der Vater von unseren wunderbaren Y-Welpen. 

Seine Besitzerin ist Yvonne Parpan mit der Havaneserzuchtstätte "Fortuna`s Joy"

Die Begegnung von unserem Goldschatz Rabea mit dem süssen Smokie verlief mit viel Spiel und charmanter Herausforderung!  

 

Es sind keine Cavalierwelpen geplant.



Havaneser Welpenstube

Cavalier Welpenstube